Die Impuls-Klausur


Im Gremium Antworten auf zentrale Fragen am Beginn der neuen Wahlperiode finden

Ihr habt die Wahl erfolgreich gemeistert, habt euch als Gremium konstituiert – herzlichen Glückwunsch! Jetzt beginnt die Arbeit und ihr müsst euch mit euren Stärken und auch mit allen unterschiedlichen Sichtweisen als Team finden. Wichtige Fragen sind: Welche Themen habt ihr auf dem Plan? Was sind die Schwerpunkte in eurem Betrieb für die nächste Zeit? Welche Prioritäten müsst ihr setzen, damit die Wellen des Tagesgeschäfts nicht wieder alles wegspülen, was ihr an Themen für die Belegschaft entwickelt? Wie verteilt ihr die Arbeit im Team? Wie arbeitet ihr mit der GF zusammen und wo geht ihr in einen konstruktiven Konflikt? Die Antworten findet ihr in der „Impuls-Klausur“. Sie ist genau dafür gemacht. Sie unterstützt euch in der Teamfindung und erleichtert eure Arbeit.

Themen

  • Integration der neugewählten Kolleg*innen
  • Bestandsaufnahme – was haben wir schon erreicht?
  • Was können wir besser machen?
  • Welche betriebspolitischen Themen sind bei uns aktuell und dringend?
  • Welche Veränderungen stehen bei uns im Betrieb an?
  • Festlegung von Arbeitsschwerpunkten und Zielsetzungen 2022 – 2026
  • Erarbeitung von Strategien zur Zielerreichung
  • Arbeitsverteilung im Team
  • Zusammenarbeit mit der IGBCE

Ablaufplan der Impulsklausur

Der Termin wird mit euch zusammen abgestimmt, die Dauer beträgt drei Tage. Das Seminar findet in eurem Betrieb oder an einem Veranstaltungsort eurer Wahl statt.

Tag 1

  • Begrüßung, was sind eure Top-Themen?
  • Welcher Betriebsrat wollen wir sein?
  • Aufgaben- und Rollenklärung
  • Integration der neugewählten Kolleg*innen, gegenseitige Erwartungen
  • Unsere Stärken – und wo können und müssen wir besser werden?
  • Positiver Umgang mit unterschiedlichen Sichtweisen und Meinungen im Team

Tag 2

  • Identifizierung der Zukunftsthemen
  • Themenfelder und Arbeitsprogramm 2022 – 2023
  • Positionierung und Eckpunkte zu anstehenden Veränderungen im Betrieb
  • Priorisierung der Top 3 Themen
  • Ziele und Strategien zur Zielerreichung definieren
  • Arbeitsorganisation und Arbeitsgruppen überprüfen
  • Arbeitsweisen vereinfachen
  • Kennenlernen und Anwenden agiler Arbeitsorganisation im Team

Tag 3

  • Landkarte der Kooperation und Auseinandersetzungen
  • Wen müssen wir ins Boot holen? Wichtige Kooperationspartner im Betrieb
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Personalern und Geschäftsführung
  • Zusammenarbeit mit der IGBCE
  • Lebendige Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Klausurabschluss

Über unser Kontaktformular könnt ihr gerne eine unverbindliche Anfrage für die Impulsklausur stellen. Wir melden uns anschließend bei euch und machen gemeinsam einen Termin aus.