4.0 Seminar

Digitalisierung - Herausforderung für die Interessenvertreter im Betrieb

BWS-005-200501-19

Beschreibung

Die Digitalisierung ist eine der größten Herausforderungen der Gegenwart. Von wahr gewordener Science-Fiction bis hin zum Endzeitszenario
reichen die fantastischsten und schrecklichsten Prognosen darüber, was uns die Digitalisierung bringen wird. Der Begriff
selbst bleibt dabei jedoch wenig greifbar. Was aber bedeutet die Digitalisierung für die Arbeit der Zukunft? Das Seminar gibt einen
Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung und fokussiert dabei auf die Prozesse im Betrieb. Technologien wie Künstliche
Intelligenz, autonome Roboter und smarte Assistenzsysteme werden vorgestellt und anhand aktueller Beispiele aus der betrieblichen
Praxis besprochen. Im Zentrum steht dabei immer die Frage, welche Auswirkungen auf die Arbeit der Beschäftigten und auf die Interessenvertretung
im Betrieb mit der Digitalisierung verbunden sind und wie sie sich gestalten lässt.

  • Standortbestimmung zum Stellenwert und zur Veränderung von Arbeit

  • Einstieg in die Digitalisierung

  • Digitalisierung und Globalisierung – Herausforderungen für die Interessenvertretung

  • Digitalisierung im Betrieb – ein Gestaltungsfeld für Betriebsräte

    • Arbeitsorganisation
    • Führung
    • Arbeitszeit
    • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Neue Geschäftsmodelle und Datenschutz

  • Die Rolle der Betriebsräte

  • Digitale Interessenvertretung

Standortfoto
Holiday Inn Munich South, © IG BCE BWS

Tagen und Lernen in erstklassiger Umgebung

Das traditionelle Holiday Inn Munich - South bietet 320 elegante Gästezimmer sowie eine Wechselstube, Parkplätze und einen Aufzug. Dieses seit 1987 bestehende Hotel in München beeindruckt mit traditioneller Architektur. Das Hotel liegt im zentralen Gebiet von München, nahe zum Theresienwiese, Jüdisches Museum München und Munich Trade Fair. Das Stadtzentrum liegt 7 km entfernt. Vom Hotel aus erreicht man einen Zoo, Bars und ein Stadion. Holiday Inn Munich - South bietet Zimmer mit einem modernen Interieur sowie mit einem individuellen Temperaturregler, Satelliten-TV, einem Safe, einer Sitzecke und einem PC. Die Unterkunft genießt eine wunderbare Aussicht auf den Garten. Zu weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Wasserkocher, eine Spülmaschine und eine Kaffee-/Teemaschine für Selbstverpflegung. Zu Speiseangeboten gehört ein reichhaltiges Buffet-Frühstück, das jeden Morgen serviert wird. Es gibt ein Restaurant, das einheimische Gerichte vor Ort serviert. Eine breite Auswahl an Bieren, Cocktails und Kaffee wird in der Garten-Bar angeboten. Die Bar Lobby Bar kann innerhalb von 5 Fußminuten erreicht werden. Gäste werden sich ein 10-Minuten-Spaziergang von der U-Bahnstation Machtlfingerstraße befinden. Das Hotel liegt nahe zum Flughafen München, etwa 35 km entfernt. Mit Autos ist es bequem, Touriststellen von München zu besichtigen. Gäste können bei Dampfbädern, einem türkischen Bad und einem Hammam seine Batterien wieder aufladen.

Ausstattung:


Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon