Akteure 4.0 - Industrie 4.0 aktiv gestalten

Betriebsräte und Mitarbeiter auf dem Weg der digitalen Transformation wirklich mitnehmen

BWS-005-720701-21

Information

Um die Präsenzseminare anbieten zu können, haben wir ein Abstands- und Hygienekonzept mit den Bildungszentren und Hotel-Partnern erarbeitet, damit du dich während deiner Seminarteilnahme rundum sicher fühlen kannst.

Die Hotels stellen die Informationen auf Nachfrage zur Verfügung oder werden bei Ankunft ausgehändigt.

Das Abstands- und Hygienekonzept für die Bildungszentren kannst Du als PDF herunterladen:


Hygiene-Plan Bad Münder (PDF)Hygiene-Plan Haltern (PDF)

Beschreibung

Kaum eine(r) kann es noch hören, nicht alle wissen, worum es im Detail geht und den meisten bereitet sie wirkliches Kopfzerbrechen: die Digitalisierung. Dabei ist sie längst unter uns angekommen – zumindest im Privaten: Wir sind in Social Media aktiv, buchen Urlaube übers Smartphone, bestellen Bücher und Co. im Internet und bewerten Restaurants mit einem Klick.
Und im Betrieb? Auch da ist die Digitalisierung längst Alltag. Im Vergleich zum Privatleben spielen ins betriebliche Umfeld jedoch die Vorbehalte und Interessen deiner Kolleg(inn)en hinein. Im Future Work Lab des Fraunhofer IAO beleuchten wir diese Aspekte spielerisch und motivierend. Dadurch werden für dich Erfolgsfaktoren, Gestaltungsoptionen und Grenzen von Industrie 4.0 begreif- und erklärbar. Und du erfährst, wie du das Gelernte auf deinen Betrieb und die Gremiumsarbeit übertragen kannst.

  • Digitalisierung im Zeitverlauf

  • Digitalisierung im Privatleben

  • Industrie 4.0 – Technologien, Anwendungen, Beispiele

  • Planspiel zur Smart Factory – Akteure 4.0

  • Future Work Lab – Zukunft der Produktionsarbeit

  • Workshop: Industrie 4.0 im Betrieb mitgestalten

Standortfoto
Relexa Waldhotel Schatten, © IG BCE BWS

Tagen und Lernen in erstklassiger Umgebung

Unsere Seminarhäuser und Tagungshotels sind sorgfältig ausgewählt. Wir legen bei der BWS hohen Wert darauf, dass du dich wohlfühlst und beste Lernbedingungen vorfindest. Eine besondere Küche, freundliche Gastlichkeit und wohnliche Atmosphäre sind ein absolutes Muss. Helle, lernfreundliche Seminarräume sind mit modernster Tagungs- und Konferenztechnik ausgestattet. Übernachten wirst du in modernen Einzelzimmern mit eigenem Bad, Fernsehen und Telefon. In der Regel gibt es auch immer einen WLAN-Anschluss für dich, damit du auch im Zimmer gut vernetzt bist. Reizvolle Landschaften oder schöne Stadthotels bieten dir die Möglichkeit, nach dem Seminar die Auszeit für dich zu nutzen. In allen Häusern findet sich ein Entspannungs- oder Sportangebot. Beliebte Treffpunkte am Abend sind die hauseigenen Gaststätten oder Bars. Ob ein frisch gezapftes Bier, ein guter Tropfen Wein oder leckere Säfte und Cocktails – immer gibt es ein Angebot sich am Abend zusammenzusetzen und zu netzwerken.

Ausstattung:


Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon