Betriebliches Eingliederungsmanagement in der SBV-Praxis

Seminare für Schwerbehindertenvertrauenspersonen Spezialisierung

BWS-437-882102-18

  • Gefährdungsbeurteilung und UnterweisungRechtliche Rahmenbedingungen

  • Akteure im BEM, Strukturen und Prozesse

  • Rolle und Aufgabe der Führungskräfte im BEM

  • Arbeitsbewältigungsgespräch und Kompetenz-Profiling als Instrumente in der Eingliederung

  • Leistungsangemessene Arbeitsplatzgestaltung im BEM

  • Überzeugungsarbeit leisten und Fallstricke erkennen

Warum?

Rund um das BEM sowie bei der Eingliederung selbst gibt es so manche Fallstricke, die man kennen sollte. Wichtig ist hier, dass Personalverantwortliche und Führungskräfte über Rollenklarheit verfügen. Zudem solltest du als Betriebsrätin bzw. Betriebsrat die Instrumente kennen, die im Eingliederungsprozess wichtig sind und Führungskräften helfen können, sich gegenüber ihren Mitarbeiter(inne)n wertschätzend zu verhalten.

dein Vorteil

In dem Seminar spielen die Teilnehmer(innen) den BEM-Ablauf durch. Sie lernen Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung als wichtige Instrumente der Prävention kennen. In praktischen Übungen wird von der Kontaktaufnahme und dem Erstgespräch über das Eingliederungsgespräch bis hin zur konkreten Eingliederungsmaßnahme jeder Schritt erlebt. Darüber hinaus werden Struktur und Prozesse im BEM durchleuchtet. Psychische Belastungen und körperliche Überforderungen in der Arbeit als Gründe für länger andauernde Erkrankungen werden ebenso analysiert wie passende Prozesse und Strukturen des BEM für unterschiedliche Unternehmensgrößen.

Best Western Plus Atrium Hotel
Best Western Plus Atrium Hotel, © Best Western Hotel

Wohlfühlambiente und modernes Design

im Zusammenspiel mit seiner zentralen Lage bietet das Best Western Plus Atrium Hotel den perfekten Rahmen für Ihre Veranstaltung. Das liebevoll zusammengestellte Interieur und die warmen Töne bieten eine besondere Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen werden.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon