Betriebsvereinbarungen entwickeln, verhandeln, erfolgreich abschließen

Arbeitsrecht

BWS-210-120701-17

  • Rechtsgrundlagen für Betriebsvereinbarungen

  • Inhalt, Aufbau und formale Gestaltung von Betriebsvereinbarungen

  • Grundlagen der Verhandlungsstrategie im Gremium und mit dem Arbeitgeber

  • Qualifizierungsangebote für Betriebsräte zum Themenkomplex

Warum?

Ein wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Interessenvertretung der Arbeitnehmer(innen) sind die Initiativ- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei der Gestaltung von Betriebsvereinbarungen. Bedeutsam für eine erfolgreiche Umsetzung sind dabei vor allem strategische Vorbereitungen für Verhandlungen mit dem Arbeitgeber.

dein Vorteil

Das Kompaktseminar geht auf die im BetrVG verankerten rechtlichen Grundlagen und unterschiedlichen Formen von Betriebsvereinbarungen ein. Es erläutert die Struktur, die inhaltliche Gestaltung sowie deren Erarbeitung und gibt einen allgemeinen Einblick zu notwendigen Verhandlungsstrategien. Analysen und Gruppenarbeiten zum Thema ergänzen die inhaltliche Gestaltung des Workshops. Best-Practice-Beispiele von abgeschlossenen Betriebsvereinbarungen zu unterschiedlichen Handlungsfeldern runden die Veranstaltung ab. Die Inhalte des Seminars sind flexibel gestaltet und werden den Schwerpunktthemen der Seminarteilnehmer(innen) angepasst.

Seminar- und Tagungshotel Spiegelsberge GmbH, © IG BCE BWS

Tagen und Lernen in erstklassiger Umgebung

Unsere Seminarhäuser und Tagungshotels sind sorgfältig ausgewählt. Wir legen bei der BWS hohen Wert darauf, dass du dich wohlfühlst und beste Lernbedingungen vorfindest. Eine besondere Küche, freundliche Gastlichkeit und wohnliche Atmosphäre sind ein absolutes Muss. Helle, lernfreundliche Seminarräume sind mit modernster Tagungs- und Konferenztechnik ausgestattet. Übernachten wirst du in modernen Einzelzimmern mit eigenem Bad, Fernsehen und Telefon. In der Regel gibt es auch immer einen WLAN-Anschluss für dich, damit du auch im Zimmer gut vernetzt bist.

 

Reizvolle Landschaften oder schöne Stadthotels bieten dir die Möglichkeit, nach dem Seminar die Auszeit für dich zu nutzen. In allen Häusern findet sich ein Entspannungs- oder Sportangebot. Beliebte Treffpunkte am Abend sind die hauseigenen Gaststätten oder Bars. Ob ein frisch gezapftes Bier, ein guter Tropfen Wein oder leckere Säfte und Cocktails – immer gibt es ein Angebot sich am Abend zusammenzusetzen und zu netzwerken.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich