Betriebsvereinbarungen gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz – Was kann der Betriebsrat regeln?

Gleichbehandlung und Förderung der Chancengleichheit als zentraler Wert der Mitbestimmung

BWS-000-076301-20

Information

Um am WebSeminar teilzunehmen, musst du dich anmelden. Die Einladung mit deinem Zugangslink erhältst du einen Tag vor WebSeminarbeginn. Deine Verbindung kannst du gerne vorab unter Adobe Connect-Diagnosetest testen.

Beschreibung

Diskriminierung am Arbeitsplatz hat viele Facetten. Sie kann sich beziehen auf die ethnische Herkunft, Geschlecht, Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität. Sie kann sich aber auch auf soziale Gesichtspunkte wie Ausbildung oder Berufserfahrung beziehen. Die Abteilung Mitbestimmung/Betriebsverfassung und die Abteilung Diversity & Antidiskriminierung haben eine Muster-Betriebsvereinbarung zum Schutz vor Diskriminierung am Arbeitsplatz entwickelt. Zentrale Punkte der Regelung sind unter anderem die Anerkennung ausländischer Abschlüsse und Berufserfahrung. Diese Betriebsvereinbarung soll systematisch als Grundlage für Verhandlungen in den Betrieben unserer Branchen eingebracht werden. Bisher gibt es entsprechende Regelungen nur vereinzelt. Die Muster-Betriebsvereinbarung regelt z. B., dass Unternehmensleitung und Betriebsrat allen Formen der Diskriminierung entgegentreten. So verpflichten sich die Betriebsparteien für ein diskriminierungsfreies Betriebsklima und ein kollegiales Miteinander einzustehen. Wie genau diese Musterbetriebsvereinbarung im Betrieb umgesetzt werden kann und was dabei bedacht werden muss, werden die IG BCE Fachabteilungen im WebSeminar erklären.

Flugblatt

Betriebsvereinbarungen gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz – Was kann der Betriebsrat regeln?
  • Förderung der Chancengleichheit

  • Förderung des Gleichbehandlungsgrundsatzes und der Abbau fremdenfeindlicher und rechtsextremer Einstellungen

  • Verfahrensplan bei Beschwerden

  • besondere Maßnahmen zur Förderung benachteiligter Beschäftigter

  • Maßnahmen zur Einführung und Umsetzung der Vereinbarung

  • Diskriminierung – was ist das?

  • Rechte nach dem BetrVG und Mitbestimmungsmöglichkeiten

Internet
WebSeminar, © 2020 IG BCE BWS

Am eigenen Schreibtisch lernt man am Besten

Dieses Online-Seminar führt dich an deinem eigenen Rechner durch das gesamte Lernprogramm. So kannst du direkt in deiner Arbeitsumgebung lernen und mit deinem eigenen PC alle Aufgaben lösen.