Betriebsversammlung mit Pep

Kommunikation Grundlagen

BWS-005-751401-18

  • Rechtliche Grundlagen einer Betriebsversammlung

  • Gezielte Vorbereitung und Organisation der Veranstaltung

  • Nachbereitung der Betriebsversammlung

  • Informationsfluss des Betriebsrats im Betrieb gestalten

Warum?

Bisher sind eure Betriebsversammlungen eher nicht die Bühne des Gremiums bzw. eurer Arbeit als Interessenvertretung? Sie werden eher rar besucht und eure Belegschaften sind gelangweilt oder wenig beteiligt? Dafür nutzt die Geschäftsführung eure Veranstaltung für ihre Inhalte? Das lässt sich ändern, wenn BR-Gremien wissen, wie sie Betriebsversammlungen peppig gestalten können!

dein Vorteil

In diesem Seminar lernst du den rechtlichen und informellen Rahmen von Betriebsversammlungen unter Einbeziehung eurer Belegschaften kennen und nutzen. Dabei betrachten wir zunächst die Rechtsgrundlagen nach §§ 42–46 des BetrVG zur regelmäßigen Durchführung inklusive Teilnahmeberechtigung, Verdienstausfall, Tagesordnung & Co. Auch außerordentliche Betriebsversammlungen werden thematisiert. Hinzu kommen organisatorische Voraussetzungen wie die Sitz- und Raumgestaltung, hilfreiche Checklisten, die attraktive Gestaltung des Rechenschaftsberichts sowie Tipps für freies Reden oder den Umgang mit Einwänden und Störungen. Auch die innerbetriebliche Meinungsmache und -findung stehen auf dem Tagesplan dieser hilfreichen Fortbildung.

Relexa Waldhotel Schatten, © IG BCE BWS

Tagen und Lernen in erstklassiger Umgebung

Unsere Seminarhäuser und Tagungshotels sind sorgfältig ausgewählt. Wir legen bei der BWS hohen Wert darauf, dass du dich wohlfühlst und beste Lernbedingungen vorfindest. Eine besondere Küche, freundliche Gastlichkeit und wohnliche Atmosphäre sind ein absolutes Muss. Helle, lernfreundliche Seminarräume sind mit modernster Tagungs- und Konferenztechnik ausgestattet. Übernachten wirst du in modernen Einzelzimmern mit eigenem Bad, Fernsehen und Telefon. In der Regel gibt es auch immer einen WLAN-Anschluss für dich, damit du auch im Zimmer gut vernetzt bist. Reizvolle Landschaften oder schöne Stadthotels bieten dir die Möglichkeit, nach dem Seminar die Auszeit für dich zu nutzen. In allen Häusern findet sich ein Entspannungs- oder Sportangebot. Beliebte Treffpunkte am Abend sind die hauseigenen Gaststätten oder Bars. Ob ein frisch gezapftes Bier, ein guter Tropfen Wein oder leckere Säfte und Cocktails – immer gibt es ein Angebot sich am Abend zusammenzusetzen und zu netzwerken.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon