BR 1 – 1 x 1 für Betriebsräte – Kompaktseminar

Aller Anfang ist gar nicht so schwer!

BWS-112-110902-19

Beschreibung

Auf neu gewählte Betriebsrätinnen und Betriebsräte kommt so einiges zu: Sie müssen sich in ein Team integrieren, sie tragen auf einmal eine große Verantwortung und sie müssen der Belegschaft mit kompetentem Rat zur Seite stehen. Am besten bewältigt man das alles auf der Grundlage solider Kenntnisse – und genau dafür ist dieses Seminar gemacht. Neu gewählte Betriebsratsmitglieder und Ersatzkandidat(inn)en erhalten hier das Basiswissen, um ihre Aufgaben im Amt von Anfang an (rechts)sicher erfüllen zu können. Anhand zahlreicher Beispiele aus dem Betriebsalltag und mithilfe vieler praktischer Übungen führt das Seminar Schritt für Schritt in die rechtlichen Grundlagen, die Handlungsfelder und -möglichkeiten sowie die erfolgreiche Gestaltung der Betriebsratsarbeit ein. Zudem unterstützen wir dich bei der Planung deines weiteren Bildungsweges.

  • Betrieb und Mitbestimmung

    • Zusammenspiel der betrieblichen Akteure
    • Historische Wegepunkte der Betriebsverfassung
  • Gesetze und Beteiligungsrechte

    • Einführung in die Rechtssystematik
    • Umgang mit Gesetzen und Beteiligungsrechten
    • Normenpyramide
    • Zitieren von Gesetzestexten
    • Rechte des Betriebsrats
    • Fallbeispiele zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats
  • Die Abstufung der Beteiligungsrechte von echter Mitbestimmung bis zur Information

    • Die Rolle der Gewerkschaften und der Arbeitgeberverbände in der betrieblichen Mitbestimmung
    • Rechte und Pichten der Betriebsratsmitglieder
    • Schutzvorschriften für die Betriebsratsmitglieder
  • Zusammenarbeit, Aufgaben und Rechtsstellung

    • Die gesetzlichen Aufgaben des Arbeitgebers und des Betriebsrats nach § 80 BetrVG
  • Geschäftsführung des Betriebsrats

    • Aufgaben der / des Betriebsratsvorsitzenden
    • Die Betriebsratssitzung
    • Die Geschäftsordnung
    • Einladung, Tagesordnung, Protokoll, Beschluss
  • Die Betriebsversammlung

  • Bildungsangebote der BWS

Standortfoto
Seehotel Großherzog v. Mecklenburg OHG, © IG BCE BWS

Tagen und Lernen in erstklassiger Umgebung

Mitten in diesem landschaftlichen Paradies an der Ostseeküste, im Ostseebad Boltenhagen, finden Sie das einzigartige Seehotel "Grossherzog von Mecklenburg" (1995 eröffnet). Ein First-Class-Hotel mit 150 Zimmern, Juniorsuiten und Suiten zum Wohlfühlen, Erholen und Entspannen. Im Jahr 2015 konnten wir damit knapp 79.000 Gäste beherbergen. Bei uns finden Sie eine Hotelerlebniswelt, die sich durch ihre Architektur, durch ihre Klarheit, Harmonie und Eleganz auszeichnet. Das Hotel ist nur durch die Promenade vom feinsandigen Ostseestrand getrennt. Freundliches, helles Ambiente und klare Linien prägen den Stil des Hauses.

Ausstattung:


Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon