Branchendialog Energiewirtschaft – Schwerpunktthema: Teile und herrsche – Auswirkungen der Konkurrenz verschiedener Energieträger und Netzkonzepte

Akademie - Zukunft gestalten

BWS-003-931101-17

  • Aktuelle Themen und Trends der Branche

  • Konkurrenz und aufeinander angewiesen sein: Rahmenbedingungen für die verschiedenen Sparten der Energiewirtschaft

  • Gestaltungsmöglichkeiten für die betriebliche Interessenvertretung

Warum?

Teile der Energiewirtschaft stehen seit vielen Jahrzehnten im Fokus der öffentlichen Diskussion. Seit der Energiewende ist die Branche jedoch zum Turnierplatz für widerstreitende Konzepte und Ideen geworden und findet sich in einem Gegeneinander der Branchenzweige wieder. Die Formen der Energieerzeugung von Atomkraft bis zur Selbstversorgung werden gegeneinander ausgespielt und zusammen mit der Infrastruktur der Netze in wirtschaftlich schwer zu steuernde Prozesse geworfen. Für eine effiziente Interessenvertretung sowohl auf politischer als auch auf betrieblicher Ebene ist das Wissen über Entwicklungslinien und Bewältigungsstrategien essentiell. Hochkarätige Vorträge und Impulse von ausgewählten Expert(inn)en bieten dir Anregungen und einen fachlichen Überblick für die Diskussion. Auf dieser Grundlage bietet dir der Erfahrungsaustausch die Möglichkeit, das Erlernte für eine optimale Anwendbarkeit im eigenen Betrieb einzusetzen.

dein Vorteil

• Politische Rahmenbedingungen: Veränderungen und Konstanten • Interessens- und Rollenkonflikte erkennen, reflektieren, lösen • Möglichkeiten und Grenzen der Mitgestaltung und Mitbestimmung kennen • Aktuelle Fragen klären und die eigenen Netzwerke pflegen

IG BCE Bildungszentrum Kagel-Möllenhorst
IG BCE Bildungszentrum Kagel-Möllenhorst, © IG BCE BWS

Dein perfekter Ort für gewerkschaftliche Bildung vor den Toren Berlins

Alle Seminarräume sind mit modernster Technik ausgestattet. Hierzu zählen Whiteboards, aktuelle Computertechnik und Software sowie Beamer. Darüber hinaus werden natürlich alle denkbaren Materialien für eine kreative und effiziente Bildungsarbeit zur Verfügung gestellt: von der Karte für Ideen und Skizzen bis zur digitalen Reproduktion von Postern und Wandzeitungen.

 

Bei uns hast du fast unbegrenzte Möglichkeiten für Sport, Spiel und Entspannung: Fitness, Kegeln, Fotokurse, Yoga, Qi Gong und Rückenschule sind nur einige der Angebote unseres Hauses. Auch die direkte Lage am Möllensee, einem idyllischen Binnensee mit hervorragender Wasserqualität im Naturschutzgebiet Löcknitztal, lädt zur Erkundung mit dem Ruderboot, Fahrrad oder zu Fuß ein. Das Bildungszentrum Kagel-Möllenhorst ist somit also der ideale Ort für eine digitale Auszeit: schalte einfach dein Smartphone ab und tauche ins Hier und Jetzt ein.

 

Falls du gern Großstadtambiente genießen möchtest, ist das natürlich auch kein Problem: Vom beschaulichen Möllensee aus erreichst du das pulsierende Zentrum Berlins in einer knappen Stunde. Kaum eine andere Hauptstadt Europas kann mit einer solchen Fülle an Theatern, Museen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten aufwarten. Tipps, Programme und Spielpläne gibt es direkt bei uns im Büro.

 

Die Qualität unserer Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung ist zertifiziert nach DIN ISO 29990.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon