Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Arbeitsrecht 2

BWS-805-310115-19

Beschreibung

In den letzten Jahren hat sich das Kündigungsschutzrecht durch zahlreiche Urteile des Bundesarbeitsgerichts verändert. Umso wichtiger ist es für Betriebsrätinnen und Betriebsräte, sich über die aktuelle Rechtsprechung und über geplante gesetzliche Veränderungen auf dem Laufenden zu halten. Das Seminar gibt dir einen Überblick über das Thema Kündigungen sowie zu Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen. Darüber hinaus hast du optional die Möglichkeit, bei einem Besuch des Arbeitsgerichts die gelebte Praxis der Rechtsprechung kennenzulernen.

  • Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag

  • Kündigungen mit Abfindungsangebot nach § 1a KSchG

  • Das Kündigungsschutzgesetz im systematischen Überblick

  • Anwendungsbereich des KSchG

    • Fristen, Form und Zugang von Kündigungen
  • Kündigungsschutz ausgewählter Personengruppen

  • Verhaltensbedingte Kündigung

    • Abmahnung
  • Personenbedingte Kündigung

    • Krankheit
    • Sucht und Abhängigkeit
    • Persönliche Eignung
  • Betriebsbedingte Kündigung

    • Auswahlrichtlinien
    • Namenslisten
    • Sozialauswahl
  • Außerordentliche Kündigung

  • Änderungskündigung

    • Reaktionsmöglichkeiten auf Änderungskündigungen
  • Das Verfahren beim Arbeitsgericht

Information

Optional findet eine thematisch passende Exkursion zu einem Arbeitsgericht statt
- Verfolgen der Arbeitsgerichtstermine
- Nachbereitung der Gerichtsverhandlungen vom Vortag durch den Arbeitsrichter

Standortfoto
Bildungszentrum Kirkel, © IG BCE BWS

Tagen und Lernen in erstklassiger Umgebung

Unsere Seminarhäuser und Tagungshotels sind sorgfältig ausgewählt. Wir legen bei der BWS hohen Wert darauf, dass du dich wohlfühlst und beste Lernbedingungen vorfindest. Eine besondere Küche, freundliche Gastlichkeit und wohnliche Atmosphäre sind ein absolutes Muss. Helle, lernfreundliche Seminarräume sind mit modernster Tagungs- und Konferenztechnik ausgestattet. Übernachten wirst du in modernen Einzelzimmern mit eigenem Bad, Fernsehen und Telefon. In der Regel gibt es auch immer einen WLAN-Anschluss für dich, damit du auch im Zimmer gut vernetzt bist. Reizvolle Landschaften oder schöne Stadthotels bieten dir die Möglichkeit, nach dem Seminar die Auszeit für dich zu nutzen. In allen Häusern findet sich ein Entspannungs- oder Sportangebot. Beliebte Treffpunkte am Abend sind die hauseigenen Gaststätten oder Bars. Ob ein frisch gezapftes Bier, ein guter Tropfen Wein oder leckere Säfte und Cocktails – immer gibt es ein Angebot sich am Abend zusammenzusetzen und zu netzwerken.