Die Chefs verstehen

Management gestern, heute und morgen

BWS-003-941201-20

Beschreibung

Strategie wird definiert als die grundsätzliche, langfristige Verhaltensweise (Maßnahmenkombination) der Unternehmung und relevanter Teilbereiche gegenüber ihrer Umwelt zur Verwirklichung der langfristigen Ziele und stellt somit die Basis für grundsätzliche Richtungsentscheidungen mit nachhaltigen Auswirkungen auf das Unternehmen und die gesamte Belegschaft dar. Durch rechtzeitiges Erkennen von Trends und wichtigen Veränderungen soll der Handlungsbedarf zur Sicherung bzw. zum Ausbau der bestehenden Geschäfte und Marktpositionen erkannt werden. Strategische Optionen sollen evaluiert und die als richtig betrachtete Strategie soll mithilfe von Ressourcenzuteilung und entsprechenden Maßnahmen implementiert werden.

  • Grundkonzepte und Ansätze der modernen Strategielehre

  • Konzept einer systematischen Strategieentwicklung

  • Verschiedene Analysemethoden zur Bewertung der Unternehmensumwelt

  • Mögliche Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategien

  • Aufbau und Kennzahlen von Markt- und Unternehmensstatistiken

  • Wertschöpfungsstrategie

  • Einflussmöglichkeiten des Betriebsrats auf die Unternehmensstrategie

  • Auswirkungen von Strategieänderungen auf das Management und die Belegschaft

Zielsetzungen

  • ∙ Kennenlernen, welche strategischen Instrumente, Methoden und Systeme strategische Entscheidungen unterstützen

  • ∙ Grundlagen strategische Planung und deren Bedeutung für den Unternehmenserfolg sowie den Aufbau von strategischen Erfolgspositionen

  • ∙ Instrumente zur Beurteilung von Chancen und Risiken und daraus abgeleitete Strategieentwicklung beherrschen

  • ∙ Nutzen des Kennzahlen-Know-hows um Geschäftschancen und Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen

  • ∙ Instrumente beherrschen, mit deren Hilfe operative und strategische Unternehmensentscheidungen getroffen werden

  • ∙ SWOT-Analyse

  • ∙ Stakeholder-Analyse zur Ermittlung der Interessengruppen

  • ∙ Controlling-Informationen als Instrument zur Verbesserung der Argumentations- und Handlungsfähigkeit

IG BCE Bildungszentrum Kagel-Möllenhorst, © IG BCE Bildungszentrum Kagel-Möllenhorst

Dein perfekter Ort für gewerkschaftliche Bildung vor den Toren Berlins

Alle Seminarräume sind mit modernster Technik ausgestattet. Hierzu zählen Whiteboards, aktuelle Computertechnik und Software sowie Beamer. Darüber hinaus werden natürlich alle denkbaren Materialien für eine kreative und effiziente Bildungsarbeit zur Verfügung gestellt: von der Karte für Ideen und Skizzen bis zur digitalen Reproduktion von Postern und Wandzeitungen. Bei uns hast du fast unbegrenzte Möglichkeiten für Sport, Spiel und Entspannung: Fitness, Kegeln, Fotokurse, Yoga, Qi Gong und Rückenschule sind nur einige der Angebote unseres Hauses. Auch die direkte Lage am Möllensee, einem idyllischen Binnensee mit hervorragender Wasserqualität im Naturschutzgebiet Löcknitztal, lädt zur Erkundung mit dem Ruderboot, Fahrrad oder zu Fuß ein. Das Bildungszentrum Kagel-Möllenhorst ist somit also der ideale Ort für eine digitale Auszeit: schalte einfach dein Smartphone ab und tauche ins Hier und Jetzt ein. Falls du gern Großstadtambiente genießen möchtest, ist das natürlich auch kein Problem: Vom beschaulichen Möllensee aus erreichst du das pulsierende Zentrum Berlins in einer knappen Stunde. Kaum eine andere Hauptstadt Europas kann mit einer solchen Fülle an Theatern, Museen, Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten aufwarten. Tipps, Programme und Spielpläne gibt es direkt bei uns im Büro. Die Qualität unserer Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung ist zertifiziert nach DIN ISO 29990.

Ausstattung:


Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon