Herausforderungen von Demografie und Gesundheitsprävention mit Mitteln der betrieblichen Öffentlichkeitsarbeit voranbringen und gestalten

Arbeits- und Gesundheitsschutz - Aktuelles

BWS-700-170701-17

  • Worum geht es beim Thema „Demografie und Arbeitswelt“?

  • Worum geht es beim Thema „Gesundheitsprävention“?

  • Was sind hier denkbare Zielsetzungen des Betriebsrats?

  • Was hat Priorität und muss zuerst behandelt werden?

  • Wie kommuniziert man die Themen am besten?

  • Auf welche Weise lässt sich die Belegschaft mit einbeziehen?

  • Wer unterstützt mich wie auf dem weiteren Weg?

Warum?

Ob „Demografie und Arbeitswelt“ oder „Gesundheitsprävention“: Beide Bereiche sind von immenser Bedeutung und ungeheuer komplex. Aber welche Aspekte sind diesbezüglich wirklich wichtig? Was muss auf den Weg gebracht werden? Und wie kann der Betriebsrat hier positive und nachhaltige Veränderungen für die Belegschaft bewirken? Ganz klar: Mit einmaligen Aktionen – seien es toll gestaltete Plakate oder Flyer – erreicht man kaum etwas. Vielmehr bedarf es einer strategischen Herangehensweise: angefangen bei klaren Zielsetzungen bis hin zum gekonnten Einsatz betrieblicher Öffentlichkeitsarbeit.

dein Vorteil

Das Seminar zeigt dir Wege auf, wie du besagte Themen im Unternehmen ins Gespräch bringst. Dabei wollen wir gemeinsam erarbeiten, welche strategischen Schritte wichtig sind, um zuvor festgelegte Ziele zu erreichen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Kommunikation unter Einbeziehung aller Beschäftigten: In diesem Seminar lernst du sowohl wirksame Instrumente der betrieblichen Öffentlichkeitsarbeit kennen als auch die Gestaltung eines möglichen „Kommunikationsfahrplans“ für unsere Themen.

Gartenhotel Heusser, © IG BCE BWS

Tagen und Lernen in erstklassiger Umgebung

Unsere Seminarhäuser und Tagungshotels sind sorgfältig ausgewählt. Wir legen bei der BWS hohen Wert darauf, dass du dich wohlfühlst und beste Lernbedingungen vorfindest. Eine besondere Küche, freundliche Gastlichkeit und wohnliche Atmosphäre sind ein absolutes Muss. Helle, lernfreundliche Seminarräume sind mit modernster Tagungs- und Konferenztechnik ausgestattet. Übernachten wirst du in modernen Einzelzimmern mit eigenem Bad, Fernsehen und Telefon. In der Regel gibt es auch immer einen WLAN-Anschluss für dich, damit du auch im Zimmer gut vernetzt bist.

 

Reizvolle Landschaften oder schöne Stadthotels bieten dir die Möglichkeit, nach dem Seminar die Auszeit für dich zu nutzen. In allen Häusern findet sich ein Entspannungs- oder Sportangebot. Beliebte Treffpunkte am Abend sind die hauseigenen Gaststätten oder Bars. Ob ein frisch gezapftes Bier, ein guter Tropfen Wein oder leckere Säfte und Cocktails – immer gibt es ein Angebot sich am Abend zusammenzusetzen und zu netzwerken.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich