Herausforderungen von Demografie und Gesundheitsprävention mit Mitteln der betrieblichen Öffentlichkeitsarbeit voranbringen und gestalten

Arbeits- und Gesundheitsschutz - Aktuelles

BWS-700-170701-17

  • Worum geht es beim Thema „Demografie und Arbeitswelt“?

  • Worum geht es beim Thema „Gesundheitsprävention“?

  • Was sind hier denkbare Zielsetzungen des Betriebsrats?

  • Was hat Priorität und muss zuerst behandelt werden?

  • Wie kommuniziert man die Themen am besten?

  • Auf welche Weise lässt sich die Belegschaft mit einbeziehen?

  • Wer unterstützt mich wie auf dem weiteren Weg?

Warum?

Ob „Demografie und Arbeitswelt“ oder „Gesundheitsprävention“: Beide Bereiche sind von immenser Bedeutung und ungeheuer komplex. Aber welche Aspekte sind diesbezüglich wirklich wichtig? Was muss auf den Weg gebracht werden? Und wie kann der Betriebsrat hier positive und nachhaltige Veränderungen für die Belegschaft bewirken? Ganz klar: Mit einmaligen Aktionen – seien es toll gestaltete Plakate oder Flyer – erreicht man kaum etwas. Vielmehr bedarf es einer strategischen Herangehensweise: angefangen bei klaren Zielsetzungen bis hin zum gekonnten Einsatz betrieblicher Öffentlichkeitsarbeit.

dein Vorteil

dein Vorteil: Das Seminar zeigt dir Wege auf, wie du besagte Themen im Unternehmen ins Gespräch bringst. Dabei wollen wir gemeinsam erarbeiten, welche strategischen Schritte wichtig sind, um zuvor festgelegte Ziele zu erreichen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Kommunikation unter Einbeziehung aller Beschäftigten: In diesem Seminar lernst du sowohl wirksame Instrumente der betrieblichen Öffentlichkeitsarbeit kennen als auch die Gestaltung eines möglichen „Kommunikationsfahrplans“ für unsere Themen.

Gartenhotel Heusser, © IG BCE BWS

Tagen, Wohlfühlen und Entspannen an der deutschen Weinstraße

Das privat geführte 4 Sterne Wellness- und Gartenhotel Heusser liegt inmitten einer großen asiatischen Gartenanlage und verwöhnt Sie in allen Bereichen mit viel Liebe zum Detail. Es erwarten den Wellness-,Urlaubs- und Tagungsgast 93 komfortable Hotelzimmer, welche alle mit Balkon oder Terrasse sowie einer individuell regelbaren Klimaanlage ausgestattet sind. Im Restaurant Gartenblick mit großer Gartenterrasse speisen die Gäste mit einem herrlichen Blick auf das japanische Teehaus. Das Teehaus liegt umgeben von Koiteichen im asiatischen Garten und ist das Herzstück der Gartenanlage. Hier finden im Sommer regelmäßig die beliebten Grillabende statt oder auch festliche Gesellschaften in den Nachmittagstunden. Die verschiedenen Tagungsräume mit Kapazitäten von 5-90 Personen haben allesamt Tageslicht und sind größtenteils klimatisiert. 110 kostenfreie Parkplätze befinden sich direkt auf dem Hotelgelände Die große Wellnessanlage verwöhnt den ruhesuchenden Gast im Wellness- und Gartenhotel Heusser mit diversen, individuell gestalteten Ruheräumen und schöner Liegewiese in der Gartenanlage. Eine helle Saunalandschaft mit 3 Saunen plus Dampfbad und Infrarotkabine, Kneippbecken, Eisbrunnen und Erlebnisduschen sowie der kleine Fitnessraum steht allen Übernachtungsgästeninklusive zur Verfügung. Ein breites Angebot an exklusiven und klassischen Massagen und Anwendungen steht zur Wahl. Ganz besonders zu erwähnen ist der Floater, in welchem der Gast das einzigartige Gefühl der Schwerelosigkeit nachempfinden kann. Eine sehr tiefe Entspannung wird Körper und Geist hier vermittelt. Eine weitere Attraktion, ist das neue Hamam, welches in den kommenden Wochen eröffnet und den Gästen Träume aus 1000 und einer Nacht bescheren wird. Für den entspannten Ausklang des Tages finden Sie zusätzlich zum Restaurant eine Weinstube mit Hotelbar und separater Raucherlounge im Gartenhotel Heusser.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich