Informationstermin: Als Betriebsrat zum Hochschulabschluss

Akademie - Bildung mit Perspektive

BWS-002-920104-17

Warum?

Berufstätig sein, sich auf akademischem Niveau weiterbilden und gleichzeitig Leistungspunkte für mögliche universitäre Abschlüsse erwerben: Unsere Kooperation mit dem Institut für Weiterbildung e. V. an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg macht genau dies möglich. Sie basiert auf einem modularen Angebot, dessen Bausteine von Hochschul-Zertifikaten als „BetriebsBerater(in)“ oder „Manager(in) in der Sozialökonomie“ bis hin zum akademischen Titel „Bachelor of Arts Sozialökonomie“ reichen. Das Institut für Weiterbildung e. V. an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Uni Hamburg stellt dir in dieser Veranstaltung vor, wie unsere gemeinsamen Angebote gestaltet und welche Schritte zu den jeweiligen Abschlüssen erforderlich sind. Also: Wenn du mit dem Gedanken an eine perspektivische Weiterbildung spielst, welche die Interessenvertretung auf Augenhöhe mit der Geschäftsleitung bringt, dann kannst du dich hier über die Anforderungen und Rahmenbedingungen ausführlich informieren.

dein Vorteil

• Inhalte und Anforderungen kennenlernen: • zur universitär zertifizierten Qualifikation als „BetriebsBerater(in)“ • zum Studiengang „Betrieb – Wirtschaft – Management“ • zur universitär zertifizierten Qualifikation als „Manager(in) in der Sozialökonomie“ • zum akademischen Abschluss als „Bachelor of Arts Sozialökonomie“ • Informationen zur berufsbegleitenden Erlangung staatlich anerkannter Hochschulabschlüsse erhalten • Beurteilung des Angebots im Hinblick auf die eigene Entwicklung als Betriebsrätin / Betriebsrat vornehmen

Bildungszentrum Haltern am See
Bildungszentrum Haltern am See, © IG BCE BWS

Bildung und Entspannung zwischen Heidelandschaft und Ruhrgebiet

In unserem Haus warten neben 89 gemütlichen, kürzlich renovierten Gästezimmern und wohnlichen Fernsehräumen u. a. auch ein Schwimmbad, eine Sauna, eine Kegelbahn sowie eine breite Palette an Möglichkeiten für weitere Freizeitaktivitäten auf dich. Durch unsere einmalige Lage mitten im Naturschutzgebiet Westruper Heide kannst du bei uns mit dem Fahrrad, dem Kanu oder zu Fuß die reizvolle Landschaft erkunden. Die nah gelegenen Ruhr-Metropolen Bochum, Essen und Dortmund laden zu Theater-, Musical- oder Konzertbesuchen ein.

 

Für die richtige Lernatmosphäre findest du bei uns Seminar- und Tagungsräume mit Top-Ausstattung, eine Konferenzhalle für bis zu 150 Personen und eine hauseigene Bibliothek in der du deine im Seminar frisch erworbenen Kenntnisse noch weiter vertiefen kannst.

 

Außerdem bieten wir eine Betreuung für Kinder im Kindergartenalter während der Seminarzeiten an –darüber hinaus gibt im Hause einen mit Spielzeug und Kindermöbeln eingerichteten Bereich, der Kindern und Eltern zur Verfügung steht.

 

Diese Qualität ist uns wichtig und seit dem 17. Dezember 2015 ist das Adolf-Schmidt-Bildungszentrum zertifiziert nach EFQM. Zusätzlich verfügen wir über das Zertifikat als Ökoprofit-Betrieb Kreis Vest und über die IG BCE über das Zertifikat audit berufundfamilie.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich