Mitarbeiterkontrollen und -überwachung - Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Arbeitsrecht Spezialisierung

BWS-001-320801-17

  • Videoüberwachung

  • Internet, Intranet, E-Mail und Telefon: private Nutzung und Kontrollrechte des Arbeitgebers

  • Kontrolle bei Krankheit – von Mitarbeitergesprächen über Hausbesuche bis zum Einsatz von Privatdetektiven

  • Suchtkontrolle – von Rauchverbot bis Drogenscreening

Warum?

Videoüberwachung und Kontrolle von Internet- sowie E-Mail-Nutzern, Einsatz von Detektiven, Suchtkontrolle – was darf der Arbeitgeber? Und was sollte der Betriebsrat regeln? Überwachungsskandale der letzten Jahre, unter anderem bei Lidl oder der Telekom, haben in erschreckender Weise gezeigt, dass Arbeitgeber nicht immer die Privatsphäre der Arbeitnehmer(innen) respektieren. In einzelnen Fällen wurden selbst Toilettengänge gefilmt. Einer der wenigen Lidl-Märkte, in denen keine heimlichen Kameras installiert wurden, war der mit einem Betriebsrat. Das zeigt, wie wichtig der Betriebsrat ist, wenn es um den Schutz von Arbeitnehmerrechten geht. Denn er tritt für die Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter(innen) ein. Gleichzeitig kann er jedoch auch vor berechtigten Interessen des Arbeitgebers nicht die Augen verschließen.

dein Vorteil

Dieses Seminar gibt dir einen Überblick über die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats bei Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen und erläutert dir die aktuelle Rechtsprechung. Außerdem behandeln wir beispielhaft und praxisnah die Formulierung von Betriebsvereinbarungen. Du erfährst wie weit die Mitbestimmung des Betriebsrats reicht, welchen Unterlassungsanspruch der Betriebsrat hat und welche Inhalte einer Betriebsvereinbarung sinnvoll sind.

in diesem Seminar inklusive:

Dirk Hammann, Karl Schmitz, Wolfgang Apitzsch

Überwachung und Arbeitsnehmerdatenschutz (AiB Stichwort)

Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum
Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrum, © IG BCE BWS

Lernen und Wohlfühlen im Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum

Und hierzu bietet unser Bildungszentrum die beste Atmosphäre:

Viel Platz zum Wohlfühlen bieten 120 zeitgemäß eingerichtete Zimmer, davon acht Appartements, von denen zwei behindertengerecht sind. Darüber hinaus ist unser Bildungs- und Tagungszentrum mit modernster Technik ausgestattet: WLAN im gesamten Haus und moderne Videotechnik sind ebenso vorhanden wie Laptops und interaktive Whiteboards in den Seminar- und Gruppenräumen.

Natürlich sollte auch ein entspannendes Ambiente für den notwendigen Ausgleich nicht fehlen: hier in Bad Münder kannst du in unserem hauseigenen Hallenbad, im Fitnessraum, in der Sauna oder beim Qi Gong abschalten und relaxen. Auch Tischtennisplatten, Kicker und Billardtische sowie ein Studio für Plastisches Gestalten stehen für dich und deine Kolleg(inn)en bereit. Du bevorzugst Aktivitäten im Freien? Draußen locken eine Minigolfanlage, ein Bolzplatz oder ein Fahrradausflug auf unseren Leihrädern. Der Deister, Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge, lädt zum Wandern und Erkunden ein.

Im "Willis", unserer Bar mit dem stilvollen Ambiente sowie in unserem Kaminhaus gibt es Gelegenheit mit anderen Teilnehmer(inne)n ins Gespräch zu kommen oder einfach außerhalb des Seminarprogramms ein wenig zu entspannen. Wenn du es geselliger magst, kannst du am Preisskat teilnehmen, dich bei einem Spiele-Abend vergnügen oder auf der Kegelbahn die Kugel schieben. In der warmen Jahreszeit verlagern wir einmal in der Woche das Abendessen an den großen Grill im attraktiven Außenbereich rund ums Kaminhaus. Unser Abendprogramm ist vielseitig und reicht von regelmäßiger Live-Musik über Ausstellungen und Filmen bis zu politischen Lesungen und Diskussionen.

Kinderbetreuung für die Seminarteilnehmer(innen) bieten wir gerne an. In Zusammenarbeit mit fachkundigen Erzieher(inne)n können Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren in der Kindertagesstätte der MediClin Deister-Weser Klinik basteln, malen, spielen und sich bewegen. Für Kinder bis 3 Jahren oder älteren Kindern bis 12 Jahren organisieren wir eine Betreuung durch qualifizierte Tagesmütter. Auf Wunsch stellen wir Kinderspielzeug und eine mobile Wickelauflage im Zimmer gerne zur Verfügung.

Die Qualität unserer Lerndienstleistungen für die Aus- und Weiterbildung ist zertifiziert nach DIN ISO 29990.

Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon