Psychische Erkrankungen als Thema der SBV

Psychische Erkrankungen verstehen, bei Krisen handeln und bei der Eingliederung unterstützen

BWS-437-880702-18

Information

Um die Präsenzseminare anbieten zu können, haben wir ein Abstands- und Hygienekonzept mit den Bildungszentren und Hotel-Partnern erarbeitet, damit du dich während deiner Seminarteilnahme rundum sicher fühlen kannst.

Die Hotels stellen die Informationen auf Nachfrage zur Verfügung oder werden bei Ankunft ausgehändigt.

Das Abstands- und Hygienekonzept für die Bildungszentren kannst Du als PDF herunterladen:


Hygiene-Plan Bad Münder (PDF)Hygiene-Plan Haltern (PDF)
  • Entstehung und Verlauf von psychischen Beeinträchtigungen / Störungen

  • Anzeichen für seelische Störungen am Arbeitsplatz

  • Bewältigungsmuster und Behandlungsansätze

  • Vorgehen bei einer akuten Krise

  • Unterstützung und Begleitung in der Eingliederung: Was ist bei den Arbeitsbedingungen zu beachten?

  • Rolle der Schwerbehindertenvertretung: Möglichkeiten und Grenzen

Warum?

Psychische Störungen nehmen bei Erwerbstätigen zu und führen zu langen Fehlzeiten. Beispiele sind Burn-out, Depressionen, Angststörungen und Sucht. Um betroffenen Kolleg(inn)en bei der Bewältigung ihrer Störung und der Eingliederung zu helfen, ist es unerlässlich, Krankheitsbilder mit ihren Auswirkungen zu kennen und Unterstützungswege zu finden.

dein Vorteil

Das Seminar gibt dir einen Überblick über psychische Störungsbilder. Beispiele vermitteln, wie sich spezifische Störungen im Denken und Fühlen auswirken und das Verhalten der Betroffenen beeinflussen. Es werden Fragen der Intervention bei Krisen behandelt und wie die Eingliederung nach einer psychischen Erkrankung unterstützt werden kann. Dabei betrachten wir die besonderen Anforderungen für die Schwerbehindertenvertretungen, BEM-Teams und Führungskräfte.

Standortfoto
Maritim Hotel Stuttgart, © IG BCE BWS

Tagen in der alten Stuttgarter Reithalle

Harmonisch in die Hotelarchitektur integriert erlebst du ein besonderes Tagungsereignis. Ihr Seminarraum war einst, im Jahre 1885, eine traditionelle Reithalle. Das besondere Ambiente findet sich im gesamten Hotel wieder – und trotzdem haben wir es geschafft an den richtigen Stellen modernen Komfort zu etablieren. In den 2016 frisch renovierten Hotelzimmern schläfst du im neuen und geschmackvollen Design. Kostenfreies WLAN und ein moderner Flachbild-TV trägt zum Wohlfühlen bei. Im trendigen Badezimmer teilweise mit Regendusche und farbenfrohen Lichterspiel stellst du per Knopfdruck die richtige Temperatur für eine genussvolle Dusche ein. Das Schwimmbad, die Sauna und der Fitnessraum sind ideale Orte für deine aktive Erholung am Ende eines ereignisreichen Tages. Im Restaurant Reuchlin, das jeden Abend geöffnet hat, verwöhnen wir dich mit saisonalen und regionalen Köstlichkeiten. Das moderne Hallencafé mit Terrasse serviert ganztags von der schwäbischen Maultasche bis zum Maritim Burger alles, was das Herz begehrt. Ein Besuch in unserer Pianobar belohnt dich mit einer großzügigen Auswahl an köstlichen Cocktails und regelmäßigen Soulnight-Events.

Ausstattung:


Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon