Tarifabschluss Chemie 2019

BWS-510-151402-20

Information

Um die Präsenzseminare anbieten zu können, haben wir ein Abstands- und Hygienekonzept mit den Bildungszentren und Hotel-Partnern erarbeitet, damit du dich während deiner Seminarteilnahme rundum sicher fühlen kannst.

Die Hotels stellen die Informationen auf Nachfrage zur Verfügung oder werden bei Ankunft ausgehändigt.

Das Abstands- und Hygienekonzept für die Bildungszentren kannst Du als PDF herunterladen:


Hygiene-Plan Bad Münder (PDF)Hygiene-Plan Haltern (PDF)

Beschreibung

Die Ergebnisse der letzten Tarifrunde in der chemischen Industrie beschäftigen sich mit komplexen und zentralen Tarifmaterien und greifen in bestehende Regelungen ein.
Insbesondere die betriebliche Umsetzung des neuen Tarifvertrages Moderne Arbeitswelt für das laufende Jahr 2020 und die kommenden Jahre macht eine unmittelbare Qualifizierung von Betriebsrätinnen und
Betriebsräten notwendig.

Flugblatt

Tarifabschluss Chemie 2019
  • Entgelterhöhung, Verschiebung, Einmalzahlung, Jahresleistung, Optionsmodell

  • sonstige Änderungen im MTV wie Dienstreisen und Rechtsprechung im Umgang mit Altersfreizeiten nach BAG Urteil

  • Pflegezusatzversicherung, Leistungen und Anspruchsberechtigung freiwillige zusätzliche Absicherungsmodule

  • Tarifvertag Moderne Arbeitswelt

    • Zukunftsbetrag
    • Gestaltung einer Betriebsvereinbarung über Freistellung
    • Langzeitkonten
    • Tarifliche Altersvorsorge
    • Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUC)
    • Qualifizierung
    • Gesundheitsmaßnahmen
    • zusätzliche Module zur Pflegeversicherung
    • Auszahlung
    • individuelle Verwendung des Zukunftsbetrages
    • Auffangregelung
    • Öffnungsklausel
    • qualifizierte Personalbedarfsrechnung
    • Individuelle Arbeitszeit
    • Mobiles Arbeiten
  • Qualifizierungsoffensive

Standortfoto
Hotel Restaurant Schlossgarten, © IG BCE BWS