Vertrauen, Sympathie, Emotion – Dein Auftritt als Betriebsrat

Mitbestimmung sympathisch, ansprechend und menschlich kommunizieren

BWS-005-751501-19

Beschreibung

Betriebsrätinnen und Betriebsräte haben zahlreiche Aufgaben: Sie müssen die Entwicklungen im Betrieb verfolgen und eigene
Strategien entwickeln, sie kümmern sich um die Belange der Kolleg(inn)en, sie müssen sich informieren, weiterbilden und innerhalb
des Gremiums und mit anderen Akteuren austauschen und, und, und. Aber was ist, wenn der Betriebsrat sich engagiert und
kompetent einsetzt, aber keiner im Betrieb bekommt davon etwas mit? In manchen Unternehmen hat der Betriebsrat ein Imageproblem
– entweder die Belegschaft weiß gar nicht so recht, was er tut, oder sie hat sogar ein negatives Bild von der Arbeit des
Betriebsrats. In diesem Seminar wollen wir euch zeigen, wie ihr eure Arbeit und eure Positionen wirksam kommuniziert und auch
euch als Person sympathisch und menschlich darstellen könnt. Wir stellen euch eine Reihe von Medien und Aktionen vor, die sich
mit geringstem Zeit- und Kostenaufwand realisieren lassen und die für eine Verbesserung oder Veränderung eures Images sorgen.

  • Das Image des Betriebsrats

    • Wie das Bild vom Betriebsrat entsteht
    • Ursachen für ein negatives Image des Betriebsrats
  • Erarbeiten eines Profils des Betriebsrats und der eigenen Person

  • Kommunikation und Imageverbesserung

    • • Im Gespräch sein – womit und wie?
    • Kommunikation im direkten und indirekten Kontakt
    • Einfache und teils ungewöhnliche Medien, Aktionen und Instrumente zur Kommunikation mit der Belegschaft
    • Nachhaltigkeit steigern durch die Verbindung von Emotion, Information und Perspektivenwechsel
  • Entwicklung eines Jahresprogramms

Standortfoto
Ringhotel Loew's Merkur, © IG BCE BWS

Im Herzen der ehemaligen mittelalterlichen Reichsstadt und jungen Metropole Nürnberg

Verkehrstechnisch ideal gelegen mit eigenem Parkplatz ist das Hotel nur ein paar Schritte vom Hauptbahnhof entfernt. Die Altstadt mit dem weltberühmten Christkindlesmarkt im Dezember, das Staatstheater oder das Germanische Nationalmuseum erreichst du vom Ringhotel Loew’s Merkur bequem zu Fuß in nur fünf Minuten. Unsere 200 Komfortzimmern sind alle mit Mini-Bar und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Herzlich heißen wir dich in unserem à-la-carte Restaurant und der eigenen Hotelbar mit Lounge willkommen. Wenn du ein wenig entspannen willst – ist unser Poolbereich mit Sauna der richtige Ort für dich. In unseren Tagungsräumen kannst du dich auf das Wesentliche konzentrieren. Wir machen dein Tagungserlebnis zum kleinen Miniurlaub. Ob Lunchbüffet oder kleiner Coffee-Break mit Vitamindusche – wir liefern dir den Service, der dich alles drum herum vergessen lässt.

Ausstattung:


Seminarort:

  • Freies W-Lan

  • Parkplätze/Garage

  • Fitnessbereich

  • Lounge/Bar

  • Anbindung ÖPNV

  • Wellnessbereich

Zimmer:

  • Barrierefreiheit

  • TV-Gerät

  • Kühlschrank

  • Arbeitsplatz

  • Minibar

  • Safe

  • Balkon