Telefonische Hilfe findest du hier:

+49 511 7631-336 Kontakt FAQ

Du bist hier: Seminare » Kostenübernahme » Seminar: 

Kostenübernahme

Der Arbeitgeber ist zur Kostenübernahme verpflichtet

Unsere Seminare sind speziell auf die Bedürfnisse von Betriebs-/Personalräten, Jugend- und Auszubildenden- und Schwerbehindertenvertretungen zugeschnitten. Wenn dein Betriebsrat einen entsprechenden Entsendebeschluss gefasst hat, so ist der Arbeitgeber verpflichtet die Kursgebühr, sowie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung zu übernehmen. Die jeweilige Höhe der Gebühren ist den einzelnen Seminarbeschreibungen zu entnehmen. Ein Formblatt für die Kostenübernahme durch den Arbeitgeber wird dir mit der Einladung zugesandt.

Kosten für das Seminar

Die Teilnahmegebühren für die Seminare (steuerfrei gemäß §4 Nr. 22 a USTG) sind in den einzelnen Seminarbeschreibungen aufgeführt. Die Kosten für das Seminar rechnen wir direkt mit deinem Arbeitgeber ab!

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Zusätzlich zu den Teilnahmegebühren für die Seminare berechnen wir Kosten für Unterkunft und Verpflegung (zzgl. gesetzlicher MwSt.). Dafür wird der Kostensatz des jeweiligen Seminarortes zu Grunde gelegt. Die Kosten für die Verpflegung und ggf. Übernachtung rechnen wir direkt mit deinem Arbeitgeber ab!

Fahrtkosten und Spesen

Betriebs-/Personalräte, Schwerbehinderten-, Jugend- und Auszubildendenvertretungen und andere Teilnehmer(innen), die Anspruch auf Kostenübernahme durch den Arbeitgeber haben, rechnen ihre Fahrtkosten und Spesen direkt mit diesem ab. Die IG BCE BWS GmbH tritt nicht in Vorlage. Die Reisekosten müssen direkt beim Arbeitgeber geltend gemacht werden!

Rücktritts- und Stornogebühren

Ein Rücktritt von einer Veranstaltung ist mittels einer Erklärung möglich. Ein Rücktritt bis 28 Tage vor Seminarbeginn ist kostenlos. Vom 28. bis zum 7. Tag vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 135 € erhoben. Bei Absage innerhalb von 6 Tagen vor Seminarbeginn oder bei Nichtanreise wird der Gesamtbetrag fällig. Bei verbindlicher Benennung eines Ersatzteilnehmers entfallen diese Stornogebühren. Bei Absage durch die IG BCE BWS GmbH werden bereits entrichtete Gebühren erstattet.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der IG BCE BWS GmbH für die Buchung von Seminaren, Tagungen und Konferenzen findest du hier.