Telefonische Hilfe findest du hier:

+49 511 7631-336 Kontakt FAQ

Du bist hier: Veranstaltungen » Veranstaltungsangebot » Seminar: 

Veranstaltungen

Hochkarätige Konferenzen – Spannende Tagungen

Inhalt der Tagung:

  • Arbeit der Zukunft – Gestaltungsauftrag und Herausforderung

  • Arbeit 4.0 – Weißbuch des BMAS

  • Dialog „Neues Leitbild der Arbeit“

  • Workshop-Phase 1. Durchgang

  • Workshop-Phase 2. Durchgang

  • Keynote Digitalisierung und Innovation – Herausforderung für die Interessenvertretung und Mitbestimmung

  • Podiumsdiskussion Arbeit 4.0 im Gespräch – Zum Sozialpartnerdialog

3. Forum Arbeitspolitik: „Normal“-Arbeit 4.0 Neues Leitbild der Arbeit

Dokument - PDF

Jetzt Buchen

Du bist aktiv in der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)? Du möchtest dich mit anderen JAV-Mitgliedern austauschen? Ihr wollt wissen, wie die JAV-Arbeit in anderen Firmen läuft? Ihr sucht Anregungen und Tipps für eure Tätigkeit in der JAV? Ihr wollt eure Kompetenzen ausbauen, um eure JAV-Arbeit noch professioneller gestalten zu können? Dann melde dich an zur JAV-Konferenz im schönen Schwerin.

Hier hast du die Möglichkeit, dich mit anderen JAVen der IG BCE-Branchen zu vernetzen. Egal, ob du neu gewählt wurdest oder schon eine oder mehrere JAV-Perioden erlebt hast, du kannst hier mitwirken und von dem Erfahrungsschatz anderer JAVen profitieren und eigene Erfahrungen weitergeben. Also, sei dabei und melde dich an!

JAV-Konferenz

Dokument - PDF

Jetzt Buchen

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Wir können manche Veränderungen schon deutlich sehen, manche zeichnen sich erst langsam ab. Besonders deutlich werden die Herausforderungen jedoch in der Gestaltung der Arbeitszeit.

Durch mobile Arbeitsmittel und flexible Arbeitszeitmodelle verschwinden traditionelle räumliche und zeitliche Grenzen der Arbeit. Arbeitgeber und Beschäftigte haben ein Interesse an flexiblen Arbeitszeiten – jedoch aus unterschiedlichen Perspektiven. Begleitet wird die betriebliche Debatte durch eine politische Auseinandersetzung um die Regelungen des Arbeitszeitgesetzes.

Es ist viel los in der Arbeitszeitpolitik. Deshalb laden wir ein zur dritten Arbeitszeitpolitischen Konferenz der IG BCE.

Inhalt der Tagung:

  • Arbeitszeitgestaltung in einer digitalisierten Arbeitswelt – Standpunkte der IG BCE

  • Arbeitszeit, Flexibilität, Gesundheit – Arbeitswissenschaftliche Ergebnisse

  • Arbeitsgruppenphase: Arbeitszeit in der Praxis

  • Aktuelle Arbeitszeitdiskussion – tarifpolitische Ansätze

  • Workshop-Phase 2. Durchgang

  • Vorstellung der Ergebnisse des Weißbuch Arbeiten 4.0

  • Digitalisierung der Arbeitswelt – Herausforderungen und Regelungsbedarf

  • Arbeitszeitdialog

3. Arbeitszeitpolitische Konferenz: Arbeitszeitgestaltung in einer digitalisierten Arbeitswelt

Dokument - PDF

Jetzt Buchen

Seminare der IG BCE BWS Gesundheitswoche 2017

Für die IG BCE sind der Schutz von Krankheit und die Förderung von Gesundheit unverzichtbare Aufgaben, um Lebensqualität und Leistungsfähigkeit der Menschen zu erhalten. Die sich immer rascher verändernden Anforderungen an den Einzelnen in der Arbeitswelt nehmen die betriebliche Interessenvertretung verstärkt in Anspruch, erhöhen gleichzeitig deren Verantwortung und öffnen neue Perspektiven von Gestaltungsmöglichkeiten.

Während der Gesundheitswoche bietet das Bildungszentrum allen Seminarteilnehmer(inne)n die Möglichkeit, in einem Rahmenprogramm unter fachkundiger Anleitung exklusive Bewegungs- und Entspannungskurse, wie zum Beispiel Rückenfit, Aqua-Gymnastik, Qigong oder Nordic-Walking, kennenzulernen und auszuprobieren.

Die Gesundheitswoche bietet allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein großes Spektrum an Input, Rahmenprogramm, Kennenlern-Sportangeboten und inhaltlichen Seminaren. Bitte wähle für deine Teilnahme das gewünschte Seminar aus (Eine Mehrfachwahl von Seminaren ist im Rahmen der Gesundheitswoche nicht möglich).

25.06. – 30.06.2017

BWS-001-622101-17

Von der Gefährdungsbeurteilung zur Betriebsvereinbarung – Rechtliche Rahmenbedingungen – Strategieentwicklung

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Bad Münder

1.359,00 €

zzgl. 697,00 €* Unterkunfts- und Verpflegungskosten

25.06. – 30.06.2017

BWS-001-620601-17

Sucht und Suchtmittelmessbrauch – Grundlagen zur Aufklärung, Hilfe und Vorbeugung – Die Rolle des Betriebsrats in der betrieblichen Suchtprävention

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Bad Münder

1.490,00 €

zzgl. 697,00 €* Unterkunfts- und Verpflegungskosten

25.06. – 30.06.2017

BWS-001-624301-17

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) – Schwerpunkt: Kommunikation und Gesprächsführung

Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum
Bad Münder

1.359,00 €

zzgl. 697,00 €* Unterkunfts- und Verpflegungskosten

(Neue) Arbeitsstättenverordnung und das Arbeiten im Home-Office

Mit der Zunahme mobiler Arbeitsmittel und den damit entstehenden Möglichkeiten orts- und zeit exibel zu arbeiten, bekommt die Gestaltung der Bildschirmarbeit für Betriebsräte eine neue Bedeutung. Das Arbeiten von unterwegs ist ebenso wie das Arbeiten im Home-Of ce mittlerweile Alltag in vielen Betrieben. Betriebsräte stehen vor der Herausforderung, hierbei die Interessen der Beschäftigten und gleichzeitig die wesentlichen Rechtsvorschriften im Blick zu behalten. Dabei ist die novellierte Arbeitsstätten- verordnung nach Integration der Bildschirmarbeitsverordnung eine entscheidende Regelung in diesem Themenfeld.

In diesem Tagesseminar sollen die wichtigsten Regelungen der Arbeitsstättenverordnung und besonders ihre Auswirkung auf die Gestaltung von mobiler Arbeit und das Arbeiten im Home-Of ce vorgestellt werden.

Dabei stehen die Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte im Mittelpunkt des Seminars.

  • Neue Arbeitsstättenverordnung

  • Anforderungen an Telearbeit

  • Arbeiten im Home-Office und Mobile Arbeit

  • Gestaltung von Bildschirmarbeit

  • Rechtliche Grundlagen

Anwendung der neuen Arbeitsstättenverordnung für die Bildschirmarbeit

Dokument - PDF

Jetzt Buchen

(Neue) Arbeitsstättenverordnung und das Arbeiten im Home-Office

Mit der Zunahme mobiler Arbeitsmittel und den damit entstehenden Möglichkeiten orts- und zeit exibel zu arbeiten, bekommt die Gestaltung der Bildschirmarbeit für Betriebsräte eine neue Bedeutung. Das Arbeiten von unterwegs ist ebenso wie das Arbeiten im Home-Of ce mittlerweile Alltag in vielen Betrieben. Betriebsräte stehen vor der Herausforderung, hierbei die Interessen der Beschäftigten und gleichzeitig die wesentlichen Rechtsvorschriften im Blick zu behalten. Dabei ist die novellierte Arbeitsstätten- verordnung nach Integration der Bildschirmarbeitsverordnung eine entscheidende Regelung in diesem Themenfeld.

In diesem Tagesseminar sollen die wichtigsten Regelungen der Arbeitsstättenverordnung und besonders ihre Auswirkung auf die Gestaltung von mobiler Arbeit und das Arbeiten im Home-Of ce vorgestellt werden.

Dabei stehen die Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte im Mittelpunkt des Seminars.

  • Neue Arbeitsstättenverordnung

  • Anforderungen an Telearbeit

  • Arbeiten im Home-Office und Mobile Arbeit

  • Gestaltung von Bildschirmarbeit

  • Rechtliche Grundlagen

Anwendung der neuen Arbeitsstättenverordnung für die Bildschirmarbeit

Dokument - PDF

Jetzt Buchen

Inhalt der Tagung:

  • Eröffnungsrede in der IG BCE-Hauptverwaltung

  • Betriebliche Beispiele zur Umsetzung des Aktionsplans Inklusion

  • Workshops

  • Das Behindertengleichstellungsgesetz in der Praxis

11. SBV-Jahrestagung - SAVE THE DATE!

Dokument - PDF

Jetzt Buchen