Barrierefrei Arbeiten

Der SBV vertritt die Interessen schwerbehinderter Menschen in Unternehmen. Die Arbeit der Schwerbehinderenvertretung ist sehr spezifisch, die Fragestellungen sind facettenreich: Welche Chancen eröffnet Inklusion für Beschäftigte und Unternehmen? Welche besonderen Rechte haben schwerbehinderte Kolleg*innen? Wie muss ein barrierefreier Arbeitsplatz gestaltet sein? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben dir unsere Referent*innen in den drei SBV-Starterseminaren oder in unseren Schulungen zu Rechtsthemen, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Datenschutz bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit.

Unsere Referent*innen zeigen dir zudem Wege auf, wie du eigene Ideen im Unternehmen einbringen kannst, um Schwerbehinderte besser in den Alltagsbetrieb zu integrieren. Es ist ein anspruchsvoller Weg, die Barrieren für eine gelungene Inklusion aus dem Weg zu räumen. Wir unterstützen dich dabei!

 

SBV Schwerpunkte (A-Z):

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Arbeitsplatzgestaltung, Barrierefreiheit
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement in der SBV-Praxis
  • Datenschutz für die Schwerbehindertenvertretung
  • Grundlagenwissen für die SBV-Arbeit
  • Inklusionsvereinbarung für SBV, BR und Inklusionsbeauftragte
  • SBV in Arbeit 4.0 - Digitalisierung nutzen
  • SBV und Rente

Birgit Biermann, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes der IGBCE — zur SBV-Wahl und der digitalen SBV-Lernwelt

Die digitale Lernwelt zur Vorbereitung auf die SBV-Wahl 2022

Nutzt jetzt unsere digitale Lernwelt, die euch interaktiv und kostenlos auf die SBV-Wahlen 2022 vorbereitet. Hier könnt ihr euch unterwegs und zeitlich flexibel über Themen informieren, die euch am Herzen liegen. Ihr könnt euch neues Wissen aneignen, euch herausfordernden Quizzen stellen und in Live-Sessions Face-to-Face über eure Belange sprechen.

Tagung zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung

Anlässlich des von den Vereinten Nationen ausgerufenen Gedenk- und Aktionstags halten wir eine Tagung ab. Wir würdigen dort, was bisher schon auf dem Weg zu einem gleichberechtigten Miteinander erreicht wurde, werfen aber genauso einen Blick darauf, welche Ziele in Sachen Inklusion und Teilhabe noch vor uns liegen und wie wir sie erreichen können.

 

Erbendorf, 02.12.2022

Ausgewählte Seminare

Schwerbehindertenvertretung (SBV)
Datum
05.12. - 07.12.2022
Seminarort
Nürnberg
Schwerbehindertenvertretung (SBV)
Datum
20.02. - 22.02.2023
Seminarort
Erbendorf
Schwerbehindertenvertretung (SBV)

SBV 1 – Teil 1

Präsenz-Seminar
Datum
13.02. - 14.02.2023
Seminarort
Bad Alexandersbad

Deine Ansprechpartnerin