logo

Häufige Fragen

Wir beantworten sie hier

Aktuelle Corona-Maßnahmen ab Herbst 2022

Seit dem 01.10.2022 gelten auf unseren Veranstaltungen in Anlehnung an das Infektionsschutzgesetz sowie die Corona-Arbeitsschutzverordnung folgende Maßnahmen:

  • Allgemeine Hygieneregeln (AHA) müssen beachtet werden
  • Bei Präsenzveranstaltungen, wo kein Abstand von 1,5m möglich ist, sollte sich jede*r Teilnehmer*in einem Selbsttest unterziehen. Dieser Selbsttest wird von uns zur Verfügung gestellt und mit den Einladungen zur Veranstaltung versendet. Er ist vor der Anreise zur Veranstaltung gewissenhaft durchzuführen.
  • Weiterhin ist auf besondere oder verschärfte Beschlüsse und Maßnahmen der einzelnen Bundesländer zu achten

Allgemeine Informationen

Warum bei der BWS buchen?

Es gibt zahlreiche Gründe für dich, deine Fortbildung bei uns zu buchen. Als Tochter der IG BCE bieten wir dir eine besondere Nähe zum gewerkschaftlichen Geschehen, ein breites Know-how und ein unvergleichliches Netzwerk fürs Leben. Wir kennen zudem deinen Alltag und wissen, was dich bewegt und welche Lerninhalte du benötigst. Wir arbeiten nur mit top Referenten in modern ausgestatteten sympathischen Locations. Außerdem ist uns der persönliche Draht zu dir wichtig: Wir beraten dich gerne persönlich – auf Wunsch während deiner gesamten Laufbahn als Betriebsrat.

Warum bezeichnet sich die BWS als Original?

Als IG BCE-Tochter bringen wir die Nähe zur Gewerkschaft, Politik und Wirtschaft und ein tief verwurzeltes Wissen über die Themen und Herausforderungen von Interessensvertretungen mit. Zu unserem Auftrag gehört es, dich stark zu machen. Darin sind wir zudem besonders gut. Denn keiner ist näher dran als wir.

Muss ich IG BCE-Mitglied sein, um Seminare bei der BWS buchen zu können?

Nein, das musst du nicht. Bei uns sind auch Teilnehmer*innen willkommen, die nicht in der IG BCE sind oder einer anderen Gewerkschaft angehören. 

Kann ich für die Schulungen der BWS vom Arbeitgeber freigestellt werden?

Aufgrund der verschiedenen Aufgaben des Betriebsrats regelt das BetrVG die Teilnahme und Kostenübernahme erforderlicher Schulungs- und Bildungsveranstaltungen (§ 37 Abs. 6 in Verbindung mit § 37 Abs. 2 und § 40 Abs. 1). Demnach ist der Arbeitgeber verpflichtet, Betriebsrät*innen für die Teilnahme an erforderlichen Schulungen unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts von ihrer Arbeitspflicht freizustellen sowie sämtliche anfallenden Kosten (Seminargebühren, Unterkunft und Verpflegung sowie Reisekosten) zu übernehmen. Die Seminarzeit muss als Arbeitszeit gewertet werden. Bei Betriebsratsmitgliedern, die Teilzeit arbeiten, ist eine Arbeitsbefreiung oder eine Mehrarbeitsvergütung als Ausgleich für die während des Seminars anfallenden Mehrarbeitsstunden zu gewähren. Den Schulungsanspruch hat zunächst nicht das einzelne Betriebsratsmitglied, sondern der Betriebsrat als kollektives Organ. Der Anspruch auf Teilnahme an einer Schulung für das einzelne Betriebsratsmitglied entsteht erst, wenn der Betriebsrat den Beschluss zur Entsendung des Betriebsratsmitglieds zur Schulung gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG gefasst hat. Der Schulungsanspruch für BR-Mitglieder ist Thema vieler Auseinandersetzungen. Bei allen Rechtsfragen zum Thema Seminarbesuch ist der für euch zuständige IG BCE-Bezirk der richtige Ansprechpartner!

Ist die IG BCE BWS GmbH nach DIN EN ISO 9001 zertifizert?

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse, hohes Qualitätsbewusstsein und strukturierte Prozesse sind unser Anspruch. Wir denken, realisieren und leben Qualität. Wir haben uns den Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 gestellt und haben im Juni 2018 die Zertifizierung wieder erfolgreich bestanden. Für uns und für dich!

Rund um deine Weiterbildung

Ich finde nicht das richtige Seminar, wer hilft mir weiter?

Unser Angebot ist groß, da ist es nicht immer leicht das richtige Seminar zu finden. Gerne beraten wir dich auch persönlich. Hier findest du die richtige Kontaktperson für dein Anliegen. Zu den Ansprechpartner*innen

Gibt es auch Seminare für das ganze Gremium?

Ja, bei uns gibt es quasi alles, um dein Gremium fit zu machen. Bei Bedarf stellen wir dir auch ein Bildungsrogramm zusammen, das speziell auf deinen Bedarf zugeschnitten ist. Umgesetzt werden kann dieses auch als Inhouse-Seminar direkt vor Ort in deinem Betrieb. Sprich uns einfach an. 

Zu den Ansprechpartner*innen

Ich benötige eine umfangreiche Beratung. Gibt es diese auch vor Ort?

Ja, wir kommen auch zu dir in den Betrieb. Das Team von „BWS on Tour“ kümmert sich vor Ort um die Anliegen deines Gremiums. BWS on Tour buchen

Wo finden die Seminare der BWS statt?

Wir sind bundesweit aufgestellt, damit du sicher auch eine Fortbildung in deiner Nähe findest. Schau doch mal in unseren Landes-Bildungsprogrammen nach. Zum Seminarprogramm

Bekomme ich eine Bescheinigung über die Teilnahme an einer Veranstaltung?

Ja - je nach Art der Veranstaltung bekommst du am letzten Veranstaltungstag eine Teilnahmebescheinigung oder ein Zertifikat ausgehändigt. Bei Teilnahme an einem WebSeminar schicken wir die Bescheinigung per Post zu.

Rund um unsere WebSeminare

Warum sollte ich an einem WebSeminar teilnehmen?

In Zeiten der Digitalisierung, Homeoffice und mobiler Arbeit sind WebSeminare eine wunderbare Möglichkeit, um dich weiterzubilden. Natürlich ist ein WebSeminar anders als ein klassisches Präsenzseminar. Wie genau das bei der BWS abläuft, zeigen wir dir hier. Außerdem zeigen wir dir, welche Vorteile diese bieten, beantworten dir die häufigsten Fragen und ermöglichen dir das Programm Zoom zu testen.

Hilfe, ich habe technische Probleme bei der Teilnahmen an einem WebSeminar – an wen wende ich mich?

Nach deiner Anmeldung zu einem unserer WebSeminare bekommst du von uns eine E-Mail mit der Einladung und dem Link zum Zoom-Event. In dieser Mail findest du auch einen Leitfaden, der dich in die Nutzung von Zoom einführt. Schau doch mal nach, vielleicht findest du hier bereits die Lösung für dein Problem.

Falls nicht, wende dich gern telefonisch unter +49 511 7631-936 an unsere Hotline. 

Wer kann an den WebSeminaren der BWS teilnehmen?

Grundsätzlich kann jede*r Interessierte BR, SBV und JAV teilnehmen, der/die in einem Betrieb aus der Bergbau-, Chemie- oder Energiebranche beschäftigt ist. Du selbst brauchst dafür allerdings kein Mitglied bei der IG BCE sein. 

Noch kein Mitglied? Dann schau dir hier an, welche Vorteile eine Mitgliedschaft bei der IG BCE für dich hat.

Was brauche ich, um an einem WebSeminar teilnehmen zu können?

Um an einem WebSeminar teilnehmen zu können, musst du dich für das jeweilige Seminar anmelden. Sonst brauchst du nur einen Computer oder Laptop mit Internet-verbindung, Mikrofon und Webcam. Natürlich bist du nicht dazu verpflichtet, deine Kamera während der Veranstaltung zu aktivieren, wenn du das nicht möchtest. 

Solltest du weitere Materialien benötigen, sind diese in der Detailbeschreibung des WebSeminars aufgeführt. Falls Bücher oder Schulungsunterlagen notwendig sind, stellen wir dir diese vorab zur Verfügung.

Wo kann ich mich für ein WebSeminar anmelden?

Solltest du unser digitales Flugblatt erhalten haben, kannst du direkt dem Link zur Anmeldung folgen. Wenn du ein interessantes WebSeminar über unsere Seminarsuche gefunden hast, gelangst du direkt zum Anmeldeformular, nachdem du auf "Warenkorb" geklickt hast.

Außerdem hast du die Möglichkeit, dich per Mail an bws@igbce.de oder telefonisch unter +49 511 7631-336 für ein WebSeminar anzumelden.

Was ist, wenn mich ein Thema interessiert, aber ich an diesem Tag nicht kann?

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten. Schau doch mal, ob das Thema nicht auch in einem anderen WebSeminar angeboten wird. Das gelingt entweder über die Seminarsuche, oder über den Reiter Themenfelder. Solltest du hier nicht fündig werden, nimm gerne Kontakt zum jeweiligen Ansprechpartner des Themenfeldes auf. Darüber hinaus bieten wir auch Inhouse-WebSeminare an. Fülle hierzu gerne das Anfrageformular aus und sende uns deine Inhouse-Anfrage.

Werden die WebSeminar-Sitzungen aufgezeichnet?

Live-Streams und besondere Events werden von uns aufgezeichnet und nachträglich im Schnitt aufbereitet. Diese Mitschnitte beinhalten grundsätzlich nur die Ansicht der Referent*innen. Teilnehmer*innen sind somit nicht sichtbar.

Bekomme ich die Präsentation zugesendet?

Ja! Bereits während des WebSeminars stellen wir dir die Präsentation im Normalfall über Zoom zum Download bereit. Nur in Einzelfällen, wenn unsere Referent*innen Protokolle oder ähnliches in die Dokumentation einbauen wollen, senden wir dir die Präsentation im Nachgang zu. 

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Genau wie bei unseren Präsenzseminaren ist auch hier die Antwort sehr individuell, da die Kosten vom Umfang des WebSeminars und auch von der Teilnehmer*innenzahl abhängen. Wenn du wissen möchtest, was ein bestimmtes WebSeminar kostet, findest du den Preis  auf der Seite der Seminarbeschreibung ganz oben im Info-Kasten. Um dir nur die WebSeminare anzeigen zu lassen, wähle bei Kursformat "WebSeminar" aus.

Wie lange dauert ein WebSeminar?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Wie bei den Präsenzsseminaren gibt es abhängig vom Thema auch bei den WebSeminaren Unterschiede in der Dauer. So gibt es zweistündige WebSeminare, aber auch solche, die als mehrtägige Modulreihen stattfinden. Die spezifischen Informationen für ein bestimmtes WebSeminar dazu findest du in der jeweiligen Seminarbeschreibung auf der rechten Seite.

Wie erfahre ich von aktuellen und neuen WebSeminaren?

Hier bieten wir dir viele Möglichkeiten. Zunächst die Seminarsuche. Hier kannst du recht weit unten im Auswahlmenü bei "Kursformat" WebSeminare anwählen. Dann werden dir diese angezeigt. Außerdem stellen wir im Newsletter und der BWS-Zeitung regelmäßig WebSeminare vor. Der einfachste Weg ist unser wöchentliches WebSeminar-Mailing. Folge uns auf FacebookInstagram und LinkedIn. Dort informieren wir dich regelmäßig über unsere WebSeminare.

Ist ein WebSeminar gleichwertig zu einem Präsenzseminar?

Ja! Unsere WebSeminare sind inhaltlich identisch zu den Präsenzseminaren und auch nach § 37 Abs. 6 BetrVG aufgestellt. Unsere Veranstaltungen, auch Web-Seminare, werden von versierten Referent*innen durchgeführt. Auch hier bekommst du je nach Art der Veranstaltung entweder eine Teilnahmebescheinigung oder ein Zertifikat. Dieses wird dir im Nachgang per Post zugesendet.

Bekomme ich hinterher eine Teilnahmebescheinigung?

Ja. Alle Teilnehmer*innen unserer WebSeminare erhalten nach Ende der Veranstaltung auf postalischem Weg eine Teilnahmebescheinigung. Um uns die Erstellung der Teilnahme-bescheinigungen zu erleichtern, bitten wir dich in Zoom stets deinen Klarnamen zu verwenden. Denn nur so wissen wir, wer wirklich teilgenommen hat. 

Kann ich für WebSeminare freigestellt werden?

Ja! Eine Freistellung ist genau wie bei unseren Präsenzseminaren auch bei WebSeminaren möglich. Auch hier findest du die spezifischen Freistellungsklauseln zur Veranstaltung immer in der Infobox auf der Seite, auf der auch die Detailbeschreibung des WebSeminars zu finden ist.

Wie bekomme ich notwendige Materialien wie Bücher und Schulungsunterlagen?

Falls du für ein WebSeminar zusätzliche Materialien benötigst, stellen wir dir diese vorab zur Verfügung. Solltest du darüber hinaus Interesse an Fachbüchern haben, schau doch mal im Shop unseres Fachverlages vorbei. Dort findest du eine Auswahl an Büchern zu relevanten Themen für BR, SBV und JAV. 

Wie kann man ein Inhouse-WebSeminar anfragen?

Auch unsere WebSeminare bieten wir dir als Inhouse-Lösung an. Über das Anfrageformular kannst du uns deinen konkreten Bedarf beschreiben und an uns senden. Wir erarbeiten dann ein individuelles Konzept - zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Wünsche aus deinem Betrieb. Und dann kann es auch schon losgehen.

Rund um die Seminaranmeldung 

Ich möchte ein Seminar buchen, das übermorgen beginnt. Kann ich mich noch anmelden?

Ja. Wir prüfen das Zimmerkontingent am Veranstaltungsort und setzen uns umgehend persönlich mit dir in Verbindung. Eine Anmeldung zum WebSeminar ist bis um 16 Uhr am Vortag der Veranstaltung möglich.

Ich habe mich zu einer Veranstaltung angemeldet, aber noch keine Anmeldebestätigung erhalten.

Die Anmeldebestätigung wird an Werktagen innerhalb von 24 Stunden nach Bearbeitung deiner Anmeldung per Post oder E-Mail verschickt. Wenn du dich sehr kurzfristig für eine Veranstaltung angemeldet hast, bekommst du keine Anmeldebestätigung mehr - in diesem Fall erhältst du gleich die Einladungsunterlagen. Hast du nichts von uns gehört? Bitte zögere nicht und kontaktiere uns. Zu den Ansprechpartner*innen

Wann erhalte ich meine Einladungsunterlagen? 

Die Einladung zu einer Präsenzveranstaltung erhältst du vier bis sechs Wochen vor Seminarbeginn. In der Einladung findest du alle benötigten Informationen zur Veranstaltung und den Themenplan. Wenn du dich kurz vor Seminarbeginn angemeldet hast, bekommst du deine Einladungsunterlagen umgehend. Du hast dich zu einem WebSeminar angemeldet? In diesem Fall bekommst du die Einladung 24 Stunden vor WebSeminar-Beginn per E-Mail.

Rund um den Fachverlag

Ich habe mich zu einem BR 2- / BR 3 - Seminar angemeldet und habe einen Hinweis bekommen, mit welchen Büchern im Seminar gearbeitet wird. Muss ich die Bücher bestellen oder bekomme ich sie vor Ort?

Wenn du bereits ein BR 1 - Seminar bei uns besucht hast, hast du die benötigten Bücher bereits. Diese solltest du zum Seminar mitbringen. Solltest du kein BR 1 - Seminar bei uns besucht haben, versorgt dich der BWS-Fachverlag mit der richtigen Fachliteratur.

Kann ich auch andere Bücher bestellen?

Ja. Fach- und Spezialliteratur kannst du bequem in unserem Onlineshop bestellen. Du möchtest zusätzlich auch einen Krimi lesen? Wir besorgen für dich jedes auf dem deutschen Markt erhältliche Buch. Einfach anrufen, mailen oder faxen. Zum Fachverlag

Feedback, Anregungen

© © Love1001

Ich möchte Feedback geben. An wen kann ich mich wenden?

Wir legen großen Wert auf deine Meinung, denn es ist unser Ansporn, jeden Tag ein bisschen besser zu werden. 

 

Schreibe uns deine Meinung, Anregungen oder Verbesserungen an: projekte-bws@igbce.de